Hygienekonzept

Informationen für Gästemannschaften & Zuschauer 2021/2022

 

Liebe Gäste, liebe Handballfreunde vom Elsflether TB,

hier einige Verhaltensregeln für die Durchführung von Spielen in der Stadthalle Elsfleth.

  • Die Mannschaften und Offiziellen betreten die Halle über den Haupteingang und begeben sich direkt in Zone 1. Für unsere Gäste sind Kabine 3 und 4 freigehalten.
  • Maximal dürfen 14 Spieler, je 4 Offizielle, 2 Schiedsrichter, Zeitnehmer/Sekretär am Spiel selbst teilnehmen. Alle Türen bitte für eine gute Belüftung geöffnet lassen.
  • Für alle Zuschauer der Veranstaltung gilt die 3G-Regel! Entsprechende Nachweise sind mitzuführen und vorzuzeigen.
  • Ausgenommen hiervon sind Schüler/innen, die im Rahmen der Regelungen zur regelmäßigen Testung im Schulbetrieb getestet werden (bitte Schülerausweis mitführen), sowie Kinder unter 6 Jahren. Für nicht geimpften Schüler/innen gilt eine Maskenpflicht in der gesamten Stadthalle.
  • Die Hände müssen beim Betreten der Stadthalle desinfiziert werden. Auch nach einem kurzen Verlassen der Halle!
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.
  • In der Stadthalle gibt es keine Stehplätze.
  • Zuschauer/innen dürfen die Halle ausschließlich über den Eingang zur Tribüne (Treppen) betreten.
  • Alle Zuschauer müssen sich am Eingang beim Hygienebeauftragten registrieren.

Für die Spiele der ersten und zweiten Herren sowie die der Damen muss jeder Zuschauer für den Einlass ein Ticket buchen. Tickets sind immer ab montags 10 Uhr über die Internetseite des HFK Elsfleth (www.hfk-elsfleth.de) zu erhalten.

Für die übrigen Spiele erfolgt die Registrierung über die Luca-App oder, sofern diese nicht vorhanden sein sollte, über eine Liste, in welche die geforderten Daten einzutragen sind.

  • Während des gesamten Spiels ist den Anweisungen des/der Hygienebeauftragten Folge zu leisten.
  • Die Plätze können frei gewählt werden. Die erste Reihe ist jedoch freizuhalten.
  • Die maximale Zuschaueranzahl in der Stadthalle Elsfleth beträgt 150 Zuschauer.

Während des gesamten Besuchs (vor dem Spiel / Halbzeit / nach dem Spiel) ist das Betreten des Spielfeldes und der Kabinengänge nur den Offiziellen / Mannschaften / Vereinshelfern gestattet. Toiletten sind über das Foyer zu erreichen.

Nach dem Spiel müssen alle Utensilien, Bänke, Zeitnehmertisch, Kabinen desinfiziert werden. Entsprechendes Material stellt der Elsflether TB auch dem Gastverein für die Desinfektion der Kabine. Im Jugendbereich werden nach Absprache der MV die Seiten während der Halbzeit nicht gewechselt.

Nach dem Spiel ist bitte unverzüglich zu duschen und anschließend die Halle unter Einhaltung der Abstandsregeln zu verlassen. Hierzu wird die als Ausgang vorgesehene rechte Tür benutzt.

Hinweise für ZN/S – Bitte alle Utensilien vor und nach dem Spiel desinfizieren und mit einen Mund-Nasen-Schutz ausgestattet sein. Die Trainer sollen beim Beantragen eines Team-Time-Out ebenfalls einen Mundschutz tragen. In der Schiedsrichterkabine dürfen sich max. 3 Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln aufhalten.

Trotz aller Corona-Vorgaben wünschen wir eine gute und sichere Anreise und ein schönes, faires Handballspiel.

 

Stand 08.03.2022